Compliance Management Systeme (CMS)

Compliance Management Systeme

 

Compliance Management Systeme (CMS) prüfen wir anhand eines Standards des Instituts der Wirtschaftsprüfer, dem IWD PS 980. CMS werden von der Geschäftsleitung implementiert, um „regelkonformes“ Verhalten von Vertretern und Mitarbeitern eines Unternehmens gegenüber der Öffentlichkeit, Kunden oder anderen sicherzustellen. Ein CMS beruht daher auf einem allgemein anerkannten Rahmensystem einer autorisierten und anerkannten Organisation. Damit ist zugleich der Maßstab für die Zertifizierung festgelegt. Die Zertifizierung erstreckt sich auf Fragen der

  • Wirksamkeit
  • Konzeption
  • Angemessenheit

des CMS. Typischer Rahmen für ein CMS können der Corporate Governance Codex, die MaComp oder die BVI-WVR sein. Jedes CMS erfordert im IDW PS 980 festgelegte Grundelemente. Lassen Sie uns gemeinsam überlegen, wie diese in Ihrer Organisation am Besten implementiert werden können.