GIPS®

GIPS®

In ihrem Kern stellen die GIPS® einen Compliance-Standard dar. Anders als der Name vermuten lässt, steht weniger die Berechnung einer Performancezahl im Vordergrund. Vielmehr wollen die GIPS® sicherstellen, dass Performancezahlen fair und mit einem hohen Maß an Transparenz bezüglich der Input-Faktoren und der Berechnungsmethoden ermittelt werden. Das Vermeiden von Cherry Picking ist ein zentrales Anliegen der GIPS®. Eine Zertifizierung nach GIPS® erstreckt sich auf die gesamte Organisation des Asset Managers. Dem mit der Zertifizierung verbundenen Aufwand, steht ein international anerkanntes Gütesiegel gegenüber.